Silvia Thiel   Jin Shin Jyutsu® in Hamburg

Während einer Behandlung
liegen Sie bekleidet auf einer Liege. Eine Behandlung beginnt mit dem "Hören der Pulse"; sie geben Hinweise über den Energiefluß. Ihre Pulse "erzählen", wo Sie Hilfe und Unterstützung benötigen.

Eine Jin Shin Jyutsu® Behandlung dauert in der Regel etwa 45 Minuten.
Es ist eine sanfte und dennoch sehr wirkungsvolle Kunst, die ausgeübt wird, indem die Finger oder die ganze Hand die jeweiligen Energieschlösser (über der Kleidung) berühren; (es wird kein Druck ausgeübt noch kommen irgendwelche Substanzen zum Einsatz) Spannungen und Stauungen lösen sich, die Informationen fließen frei, die Biorhythmen und die Strukturen des Organismus finden in ihren Ursprungszustand zurück. Die Behandlung bzw. die Selbstbehandlung führt zu einer tiefen Entspannung und einem gesteigerten Wohlbefinden. Sie wird oft so empfunden, als ob "die Bahn frei gemacht" wird für den Heilungsprozess.

Behandlungstermine

Kosten und Kostenübernahme
Eine Sitzung kostet 40,00 Euro
Während in den Niederlanden vor kurzem eine Krankenkasse Jin Shin Jyutsu® in ihren Leistungskatalog aufgenommen hat, übernehmen in Deutschland offiziell derzeit weder die gesetzlichen noch die privaten Krankenkassen eine Jin Shin Jyutsu® Behandlung.
Trotzdem gab und gibt es immer Einzelfall-Vereinbarungen, in denen die Kosten doch erstattet werden. Ich bin Ihnen bei Erstattungsanträgen an Ihre Krankenkasse gern behilflich.