Schloss20 Schloss20 Schloss20 Schloss21 Schloss21 Schloss21 Schloss22 Schloss22 Schloss22 Schloss13 Schloss13 Schloss13 Schloss14 Schloss14 Schloss14 Schloss19 Schloss19 Schloss19 Schloss18 Schloss18 Schloss18 Schloss15 Schloss15 Schloss15 Schloss1 Schloss1 Schloss1 Schloss5 Schloss5 Schloss5 Schloss6 Schloss6 Schloss6 Schloss7 Schloss7 Schloss7 Schloss4 Schloss4 Schloss4 Schloss12 Schloss12 Schloss12 Schloss11 Schloss11 Schloss11 Schloss3 Schloss3 Schloss3 Schloss10 Schloss10 Schloss10 Schloss26 Schloss26 Schloss26 Schloss9 Schloss9 Schloss9 Schloss23 Schloss23 Schloss23 Schloss2 Schloss2 Schloss2 Schloss17 Schloss17 Schloss17 Schloss25 Schloss25 Schloss25 Schloss8 Schloss8 Schloss8 Schloss24 Schloss24 Schloss24 Schloss16 Schloss16 Schloss16

Silvia Thiel   Jin Shin Jyutsu® in Hamburg

Sie befinden sich in Schloss 16
SES 16 liegt an der Fußaußenseite, zwischen dem Fußknöchel und der Ferse. Von diesem Schloss heißt es, dass es "bestehende Formen, Altes zugunsten Neuem aufbricht". Wenn unsere Energie frei fließt, dann sind wir in der Lage, Veränderungen auf angenehme und gesunde Weise in unser Leben zu integrieren. Wenn nicht - dann kann uns das Halten der beiden SES 16 behilflich sein, den stetigen Wandel zu akzeptieren und sich dabei aktiv und flexibel zu fühlen. In Verbindung mit dem SES 4 hilft SES 16 bei Kopfschmerzen, die eher seitlich am Kopf sind. Und zusammen mit dem SES 5 - das quasi dem SES 16 gegenüberliegt ist es "ein Wunder an Hilfe", sozusagen unser natürlicher Schmerzstiller.
Zurück zu den Energieschlösser